Lesemonate

Um den Überblick für euch und mich selber zu behalten, welche ich Bücher ich wann gelesen habe, ist hier eine Auflistung und eine Gesamtzusammenfassung meiner Lesemonate seit April 2016 🙂

April 2016:

„Amokspiel“ -Sebastian Fitzek
„Die Blutschule“ – Max Rhode aka. Sebastian Fitzek
„Noah“ – Sebastian Fitzek
„S3“ – Oliver Susami
„Clockwork Angel“ – Cassandra Clare
„Ich bin die Nacht“ – Ethan Cross

Insgesamt: 6 Bücher und 2.450 Seiten

Mai 2016:

„Ich bin die Angst“ – Ethan Cross
„Die Dreizehnte Fee“ – Julia Adrian
„Der Psychopath“ – Bram Dehouck

Insgesamt: 3 Bücher und 996 Seiten

Juni 2016:

„Krähenmädchen“ – Erik Axl Sund
„Trigger“ – Wulf Dorn
„Kalte Stille“ – Wulf Dorn
„Dunkler Wahn“ – Wulf Dorn

Insgesamt: 4 Bücher und 1.792 Seiten

Juli 2016:

„Eisige Schwestern“ – S.K. Tremayne
„Mein böses Herz“ – Wulf Dorn
„Phobia“ – Wulf Dorn
„Der Kruzifix-Killer“ – Chris Carter
„Alles muss versteckt sein“ – Wiebke Lorenz
„Der Augensammler“ – Sebastian Fitzek

Insgesamt: 6 Bücher und 2.512 Seiten

August 2016:

„Der Vollstrecker“ – Chris Carter
„Träum was Böses“ – C.L. Taylor
„Das Joshua-Profil“ – Sebastian Fitzek
„Der Trakt“ – Arno Strobel
„Todesfrist“ – Andreas Gruber

Insgesamt: 5 Bücher und 2.104 Seiten

September 2016:

„Adrenalin“ – Michael Robotham
„Weil du lügst“ – Sophie McKenzie
„In der Finsternis“ – Sandrone Dazieri
„Das tote Herz“ – Rainer Würth

Insgesamt: 4 Bücher und 1.792 Seiten

Oktober 2016:

„Das Ufer“ – Richard Laymon
„Das Paket“ – Sebastian Fitzek

Insgesamt: 2 Bücher und 960 Seiten

November 2016:

„Ich bin der Schmerz“  Ethan Cross
„Ich bin der Zorn“ – Ethan Cross
„Anders“ – Anita Terpstra

Insgesamt: 3 Bücher und 1.312 Seiten

Dezember 2016: 

„Im dunklen, dunklen Wald“ – Ruth Ware
„Saving Grace – Bis dein Tod uns scheidet“ – B.A. Paris
„Während du stirbst“ – Tammy Cohen
„Die Märchen von Beedle dem Barden“ – J.K. Rowling

Insgesamt: 4 Bücher und 1.280 Seiten

Gelesen von April bis Dezember 2016: 37 Bücher und 15.198 Seiten

 

Januar 2017: 

„Das Gesicht meines Mörders“ – Sophie Kendrick
„Das Wesen“ – Arno Strobel
„Meine Seele so kalt“ – Clare Mackintosh
„Dear Amy“ – Helen Callaghan
„Es beginnt am siebten Tag“

Insgesamt: 5 Bücher und 2.048 Seiten

Februar 2017:

„Tiefe Narbe“ – Arno Strobel
„Ohne ein Wort“ – Linwood Barclay

„Helix“ – Marc Elsberg  (HB)
„Danach“ – Koethi Zan  (HB)
„Ich finde dich“ – Harlan Coben  (HB)

Insgesamt: 2 Bücher und 860 Seiten + 3 Hörbücher (HB)

März 2017:

„Anonym“ – Poznanski/Strobel
„Good as Gone“ – Amy Gentry
„AchtNacht“ – Sebastian Fitzek“

„Kein Sterbenswort“ – Harlan Coben  (HB)
„Todesurteil“ – Andreas Gruber  (HB)
„Ich schweige für dich“ – Harlan Coben  (HB)

Insgesamt: 3 Bücher und 1.104 Seiten + 3 Hörbücher